THYREO LOGES comp.Tropfen

Abbildung ähnlich

Apothekenpflichtig

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Enthält Alkohol

Enthält 22% Alkohol.
PZN8654741
Hersteller Dr. Loges + Co. GmbH
DarreichungTropfen
Inhalt100 ml (andere Größen)
Grundpreis€ 27,99 / 100ml
sofort verfügbar
Statt 34,99 €2 nur noch

27,99 1

Sie sparen 7,00 €2

Indikation

Schilddrüsenüberfunktion mit Herzklopfen.

Produktinformationen

Schilddrüsenstörungen beeinflussen das vegetative Nervensystem, aber auch die geistige Beweglichkeit sowie die seelische Ausgewogenheit. Insbesondere eine Überfunktion der Schilddrüse (Hyperthyreose) ist eine Krankheit mit mannigfaltigen organischen und funktionellen Symptomen, die häufig nicht ohne weiteres in den Zusammenhang mit der Schilddrüse gebracht werden. Insbesondere im Anfangsstadium, der sogenannten latenten Hyperthyreose, wenn die Laborwerte der Blutuntersuchung noch unauffällig sind.

Das Herz macht durch rasches Schlagen und Klopfen besonders im Ruhezustand auf sich aufmerksam. Vermehrtes Schwitzen, Nervosität, Schlafstörungen (oft bei gleichzeitiger Tagesmüdigkeit), Gespanntheit, Reizbarkeit, innere Unruhe, Konzentrationsschwäche und Kopfschmerzen können typische Folgen dieser Schilddrüsenerkrankung sein. Die beim Arzt ermittelten Schilddrüsenwerte können, trotz eindeutiger Symptome, durchaus noch im normalen Bereich liegen.

Möglichkeiten zur natürlichen Behandlung der Hyperthyreose
Zur Behandlung leichter Schilddrüsenüberfunkionen haben sich insbesondere Zubereitungen aus Wolfstrappkraut (Lycopus europaeus L.) bewährt.

Der „gemeine Wolftrapp“ ist eine bis zu 1 m hohe Staude, die zu der Familie der Lippenblütler gehört. Ihr Name ist auf die Form der Blätter zurückzuführen, die dem Abdruck einer Wolfspfote ähneln. Wolfstrapp ist in Europa und Nordamerika heimisch und wächst in der Nähe von Gewässern, in Gräben und feuchten Wiesen. Die Wirksamkeit des Wolfstrapp ist seit Jahrzehnten Gegenstand pharmakologischer und klinischer Untersuchungen, und die Kenntnisse werden ständig mit Hilfe moderner diagnostischer Methoden erweitert.

Dieser Wirkstoff ist in thyreo-loges® enthalten. thyreo-loges® gibt es in Form von Tropfen als homöopathisches Medikament und als Tabletten, die die getrocknete und gepulverte Pflanze enthalten.

Wie wirkt thyreo-loges®?
thyreo-loges® beeinflusst positiv die typischen Symptome der Überfunktion: Nervosität, Herzrasen in Ruhe, Haarausfall, Schlaflosigkeit und vermehrtes Schwitzen gehen zurück. Bei starken vegetativen Beschwerden hat sich eine Begleitbehandlung mit dysto-loges® bewährt.
Im Labor zeigten sich für Zubereitungen aus Wolfstrappkraut ähnliche Wirkungen wie bei modernen β-Blockern, die auch häufig bei Überfunktionsstörungen der Schilddrüse verordnet werden. Aufgrund eines anderen Wirkmechanismus treten jedoch die Nebenwirkungen der β-Blocker bei den pflanzlichen Zubereitungen nicht auf. thyreo-loges® zeichnet sich durch eine ausgezeichnete Verträglichkeit aus.

Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Schilddrüsenüberfunktion mit Herzklopfen. thyreo-loges® N: Leichte Schilddrüsenüberfunktion mit vegetativ-nervösen Störungen. Spannungsgefühl und Schmerzen in der Brustdrüse (Mastodynie).

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Soweit nicht anders verordnet, morgens und abends je 8-10 Tropfen einnehmen.